1. Home
  2.  » 
  3. Ausbildung/Seminare
  4.  » 
  5. Ausbildung
  6.  » 
  7. Was ist Hundephysiotherapie?

Was ist Hundephysiotherapie?

Die Hundephysiotherapie betrachtet das Tier ganzheitlich, mit natürlichen Therapieformen (hands-on-Techniken) werden gestörte Funktionen des Bewegungsapparates behandelt und behoben sowie die Belastungsfähigkeit des Tieres verbessert. Durch gezielte physiotherapeutische Maßnahmen können Heilungsprozesse verkürzt und der Teufelskreis aus Schonhaltung, Überlastung, Schmerz und noch mehr Schonhaltung durchbrochen werden. Ziel der modernen Tierphysiotherapie ist es, unseren Tieren schmerzfreie Bewegungen zu ermöglichen – am besten bis ins hohe Alter. Denn nur so kann der Hund ein seiner Art entsprechendes, bewegungsreiches und zufriedenes Leben führen.