Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die ganzheitliche Betrachtung des Patienten in Diagnostik und Therapie

07.07.2023, 9:00 - 17:00

150€

„Erst, wenn wir das vegetative Nervensystem verstanden haben, werden wir auch Gesundheit und Krankheit verstehen“. So lautet sinngemäß ein wichtiger Satz des deutschen Physiologen Ewald Hering.

Basierend auf diesem Postulat lässt sich der ganzheitliche Untersuchungsgang aufbauen und dies stellt auch die Basis des gegenständlichen Seminares dar.

Von der Noxeneinwirkung, den Informationsmechanismen innerhalb des Körpers bis hin zu den diagnostischen Möglichkeiten sowie ganzheitlichen Therapieansätzen spannt sich der Bogen mit dem Ziel, den Patienten als Ganzes inklusive seines psychosozialen Umfeldes zu verstehen und individuell behandeln zu können.

Stichworte: Zelle-Milieusystem n. Pischinger (Matrix), Segmentalreflektorik, Druck- und Triggerpunkte; Regulationstherapien, nichtmedikamentöse Analgesie

Datum: 07.07.2023

Dauer: 1 Tag

Uhrzeiten: 9:00 – 17:00 Uhr

Kosten: 150,00 € pro Teilnehmer

Veranstaltungsort: Chalet Aschau, Bahnhofstraße 17, D-83229 Aschau im Chiemgau

Dozent: Dr. med. vet. Andreas Zohmann

Details

Datum:
07.07.2023
Zeit:
9:00 - 17:00
Eintritt:
150€

Veranstalter

dogsphysio – Sabine Hárrer
Telefon:
+49 (0)8052 95 64 64
E-Mail:
info@dogsphysio.de

Veranstaltungsort

Chalet Aschau
Bahnhofstraße 17
Aschau im Chiemgau, Bayern 83229 Deutschland